.

So verhindert der Grundbuchauszug Immobilienbetrug beim Hauskauf in Mallorca


Hauskäufer erfahren hier, warum der Grundbuchauszug beim Hauskauf in Mallorca oft mehr verrät als der Verkäufer oder Immobilienmakler.

In Spanien kommt es sehr häufig vor, dass der vermeintliche Eigentümer sein Haus verkaufen will und wie üblich eine Anzahlung haben will, weil morgen ein weiterer Interessent das Haus anschauen möchte.

Wenn so argumentiert wird, besteht der Anfangsverdacht für einen Immobilienbetrug.

Konsultieren Sie als Hauskäufer bitte erst das Grundbuch, bevor Sie an einen Immobilienbetrüger eine Anzahlung leisten. Wenn Sie Pech haben Sie sonst Ihr Geld und auch das Haus auf Mallorca verloren.

Vor einigen Jahren hat ein deutsches Ehepaar auf Mallorca eine schönes Haus mit Meerblick, Garten und Grabstätte des Vorvoreigentümers gekauft und ein paar Tage später begannen die Bauarbeiten für eine Autobahn.

Der spanische Grundbuchauszug verhindert solche bösen Überraschungen. Der Grundbuchauszug in Spanien klärt den Hauskäufer über folgende sehr wichtige Punkte auf:

  • wer alles als Eigentümer des Hauses in Mallorca eingetragen ist z.B. andere Personen als der Verkäufer oder nicht nur der Verkäufer sondern auch dessen Ehefrau oder weitere Erben,
  • sowie die Grundstücksgröße, Bebauung, Belastungen, Hypotheken und Wegerechte, Pfändungen, usw..

Mit Hilfe dieser Grundbuchdaten können Sie auch erste Ermittlungen anstellen, ob die Gemeinde ein Vorkaufsrecht hat, ob das Haus ohne Baugenehmigung erbaut worden ist oder ob das Grundstück nach dem spanischen Küstengesetz enteignet werden kann.

All diesen Stress ersparen Sie sich, wenn Sie den Grundbuchauszug über unsere Anwaltskanzlei beantragen. Dies können Sie sogar online von zuhause aus erledigen.

Die Bestellung des Grundbuchauszuges für ganz Spanien über uns kostet 60 Euro incl. MwSt.

Bitte füllen Sie uns hierzu das nachfolgendes Formular komplett aus und klicken Sie auf die graue Schaltfläche "Abschicken". Den spanischen Grundbuchauszug erhalten Sie nach der Bezahlung in etwa 2 bis 3 Tagen.

Die mit * markierten Felder müssen alle beantwortet werden!

Persönliche Daten

Grundbuchdaten

Daten des Eigentümers

Sonstige Daten

Bitte nicht ausfüllen:


Was Sie vielleicht auch interessiert:

Mit spanischem Grundbuchauszug den Immobilienwert in Spanien ermitteln

Mit spanischem Grundbuchauszug die Zwangsvollstreckung in Spanien überprüfen

In Spanien enterbt worden? Mit Grundbuchauszug in Spanien den Pflichtteilsanspruch bei Enterbung berechnen

Grundbuchauszug für Spanien selber beantragen

Spanischen Gundbuchauszug in die deutsche Sprache übersetzen

Haben Sie hierzu Fragen?

Stellen Sie Ihre Frage zum Thema "So verhindert der Grundbuchauszug beim Hauskauf in Mallorca Immobilienbetrug". Wir helfen Ihnen gerne. Klicken Sie einfach auf "Fragen?" unten. Es öffnet sich dann ein Kontaktformular:

Fragen?

Erstellt am: 21.02.2014






Zurück von dieser Seite zu den Infos zum "Grundbuchauszug für Spanien"

Zurück von "So verhindert der Grundbuchauszug beim Hauskauf in Mallorca Immobilienbetrug" zur Startseite von spanienkanzlei.de





Diese Seite bei Facebook, Twitter, Google Plus oder LinkedIN weiterempfehlen: