.

Wohltätigkeit als Geschäftsidee für Spanien: Direktspenden, kostenlose Unterkunft für obdachlose spanische Familien und Restschuldbefreiung organisieren und finanzieren

Altruistische englische, französische und deutsche Insolvenzanwälte und wohlhabende Spanier, Deutsche, Engländer, Waliser und Franzosen aus Elsass-Lothringen, Colmar, Strassburg und Metz erfahren hier, mit welcher Geschäftsidee Sie in Spanien Gutes tun können und so möglicherweise eine sonnige Zukunft in Spanien aufbauen können.




Die beste Geschäftsidee für Spanien ist ganz simpel:

Tue Gutes!

Mögen Sie Spanien und möchten Sie Ihr Geld und Ihren Grundbesitz in Spanien, Deutschland, England, Wales, Elsass-Lothringen für einen guten Zweck verwenden?

Gerade jetzt wegen der Willkürherrschaft der spanischen Abzockbanken ist es unsere Pflicht als Europäer und Spanienliebhaber, den verarmten Spanierinnen und Spaniern zu helfen.

Die spanische Bevölkerung und Mittelklasse ist absolut unschuldig an der Finanzkrise, an der hohen Arbeitslosigkeit, Not, Verarmung und Zahlungsunfähigkeit von 25 % Prozent der Spanier.

Beweis: Gegendarstellung der spanischen Protestbewegung zu den wahren Ursachen der Finanzkrise

Die spanischen Abzockbanken verkaufen weiterhin wertlose Geldanlagen an (noch) wohlhabende Spanier und setzen arbeitslose spanische Familien ohne Gnade auf die Strasse.

Die Arbeitslosigkeit könnten die spanischen Banken ohne weiteres verhindern, wenn sie dem Chef der arbeitslosen Spanier einen Firmenkredit gegeben hätten.

Die Reichen in Spanien und deren Abzockbanken kassieren viel Geld von der EU zu einem Zinssatz von 1 % und zocken damit weiterhin an der Börse herum.

Leider sind die spanischen Banken nicht helle genug, um die Wertpapiergeschäfte, die ihnen Goldman Sachs und andere Wallstreet-Schattenbanken andrehen, gewinnbringend anzulegen.

Aus Wut über die eigene Blödheit beim Spekulieren verkaufen die spanischen Banken jetzt noch mehr toxische Geldanlagen und verweigern noch intensiver die Vergabe von Krediten für kleine und mittlere Unternehmen in Spanien.

Weitere hervorragende Geschäftsideen für Spanien sind die EU-Insolvenz sowie ein besseres Spanien ohne Abzockbanken mit Restschuldbefreiung.

Gut für Spanien wäre, wenn die spanischen Abzockbanken die spanische Bevölkerung nicht länger mit toxischen Produkten und falsch berechneten Hypothekenraten schröpfen würden.

Leider wird es in Spanien ohne gute spanische Politiker auch in 100 Jahren keine Restschuldbefreiung oder wenigsten die "dación en pago" geben.

Die Restschuldbefreiung ist aber dringend erforderlich in Spanien, damit hochverschuldete Spanier eine zweite Chance bekommen. Die spanischen Banken haben schliesslich auch eine zweite Chance bekommen und ordentlich abkassiert.

Wie Insolvenzanwälte und Eigentümer leerstehender Wohnungen und Häuser in Deutschland, England, Wales, Elsass-Lothringen, Strassburg, Colmar und Metz die EU-Insolvenz und Restschuldbefreiung als Geschäftsidee für Spanien umsetzen können und dabei auch Gutes tun können, erfahren Sie unten:

Spanische Abzockbanken ärgern und mit EU-Insolvenz, Schuldentilgungsplan, Schuldenerlass, Privatinsolvenz und Restschuldbefreiung als Geschäftsidee Spaniern einen zweite Chance geben

Eine weitere gute Geschäftsidee für Spanien besteht darin, dass sich Geistliche, Lehrer, Notare, Ärzte, Zahnärzte und andere wohlhabende und ehrbare Berufsgruppen zusammentun und einen gemeinnützigen Spendenverein gründen.

Gründen Sie deshalb einen gemeinnützigen Verein in Ihrem Heimatort, dessen Vereinzweck es ist, der geknechteten und verarmten spanischen Bevölkerung mit Geldspenden vor Ort, Existenzgründungsberatung, Gründungshilfen und kostenlosen Unterkünften in Ihrer Ferienimmobilie eine zweite Chance zu geben.

Der wohltätige Vereinszweck für Spanien besteht darin, dass Sie den zahlreichen Opfern der Bankendiktatur, die jetzt in Spanien auf der Strasse leben müssen, über eine Internetseite eine vorläufige und kostenfreie Unterkunft in Mallorca und anderen spanischen Gemeinden, in denen Sie Immobilien haben, anbieten und dass Sie verarmten Spanierinnen und Spanier einen Geldbetrag direkt in die Hand drücken ohne Mittelsmänner.

Möchten Sie Beweise?

Machen Sie Urlaub in Barcelona, Madrid, Valencia oder anderen spanischen Grossstädten. Dort haben die spanischen Banken immer mehr Kinder, Mütter und Familienväter auf die Strasse gesetzt.

Wenn Sie in Spanien nachts in einem Geldautomaten eine junge Mutter mit einem Kind im Arm schlafen sehen, drücken Sie der kleinen Familie etwas Geld in die Hand oder begleiten Sie die armen Tröpfe bis zu einem Hotel oder zu einer Pension und zahlen Sie ein, zwei oder soviele Übernachtungen, wie Sie können oder möchten.

Die Übernachtung für Kinder unter 12 Jahren ist in vielen spanischen Hotels und Pensionen kostenfrei.

Eine weitere Geschäftsidee für Spanien besteht darin, dass Sie verarmte Spanier ausbilden, sich eine eigene Existenz z.B. als Übersetzer oder Autor für spanische Internettexte mit und ohne Eigenkapital aufzubauen.

Unsere Kanzlei hat den ersten Schritt getan, indem wir arbeitssuchenden Spanierinnen und Spaniern, die deutsch können, auf wiesehahn.biz online die nötigen Informationen zugänglich machen, um mit einer Existenzgründung ohne Eigenkapital in Deutschland oder mit Deutschland Geschäfte zu machen.

Die spanische Sprache ist ebenfalls eine hervorragende Geschäftsidee für Spanien und sprachbegabte Spanierinnen und Spanier. Schauen Sie selbst:

Geschäftsidee ohne Eigenkapital mit Spanisch, Deutsch, Englisch, Französisch und Google AdSense

Haben Sie eine gute Idee, wie man den gebeutelten Spanierinnen und Spaniern in Spanien helfen kann oder kennen Sie eine spanische Webseite, wo schon wohltätige Dienste geleistet werden?

Bitte lassen Sie es uns wissen:

Bitte nicht ausfüllen:


Was Sie vielleicht auch interessiert:

Die besten Geschäftsideen ohne Eigenkapital für Spanien

Spanischer Milliardär Amancio Ortega spendet 20 Millionen Euro für arme Landsleute! Weiter so!

Nicht abzocken lassen und spanisches Hypothekendarlehen erst prüfen und dann unterschreiben

Übersetzung Spanisch Deutsch online

Erstellt am: 01.02.2013

Haben Sie hierzu Fragen?

Stellen Sie Ihre Frage zum Thema "Die beste Geschäftsidee für Spanien: Tue Gutes!". Wir helfen Ihnen gerne. Klicken Sie einfach auf "Fragen?" unten. Es öffnet sich dann ein Kontaktformular:

Fragen?





Zurück von "Die beste Geschäftsidee für Spanien: Tue Gutes!" zur Startseite von spanienkanzlei.de





Diese Seite bei Facebook, Twitter, Google Plus oder LinkedIN weiterempfehlen: